Indien

Larsen & Toubro – Starkes Halbjahr in schwierigem Umfeld

Die vor einer Woche vorgelegten Hj.-Zahlen von Larsen & Toubro haben überzeugt. Viele Analysten haben ihr Kaufvotum bekräftigt. Auch wir sehen die Aktie (18,62 Euro; 895354; USY5217N1183) weiter positiv. Seit unserer ersten Kaufempfehlung am 16.3.17 liegen Sie rd. 30% im Plus. Nach der Korrektur im Sommer bietet sich jetzt auch wieder eine Einstiegsgelegenheit.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Immobilien | 31. Juli 2020

Der Juli war lange Zeit kein guter Monat für Aktionäre von DIC Asset. Bis zum Ende vergangener Woche verlor die SDAX-Aktie (10,72 Euro; DE000A1X3XX4) fast 12%. Doch am Mittwoch (29.7.)… mehr

| Märkte | 30. Juli 2020

Der IWF hat Südafrika einen Kredit über 4,3 Mrd. US-Dollar bereitgestellt. Das sind rd. 1,5% des nominalen BIP. Die Mittel stammen aus einer kurzfristig verfügbaren Fazilität, die mit… mehr

| Bank | 30. Juli 2020

Von Kursen im Bereich um 30,00 Euro sank die Aktie der Komercni Banka im Corona-Crash bis auf ein Zwischentief bei 16,80 Euro. Unser Stopp aus PEM v. 9.5.19 bei 29,80 Euro wurde allerdings… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×