Märkte

Japan – Kein Ende der Exportschwäche in Sicht

Japans stark exportorientierte Wirtschaft leidet unter mehreren Konflikten, in erster Linie natürlich unter dem US-chinesischen Handelsstreit. Daneben gibt es aber auch hausgemachte Probleme wie den Streit mit Südkorea über eine offenbar immer noch nicht so recht bewältigte Vergangenheit.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Softwareanbieter | 07. April 2021

Dank eines guten Q4 hat PSI die eigene Guidance 2020 noch übererfüllt. Der Umsatz lag mit 217,8 Mio. Euro nur 3,3% unter dem 2019er-Rekordwert von 225,2 Mio. Euro. Deutlicher zeigte… mehr

Baumaschinen | 26. März 2021

Es war eine hektische Woche bei Wacker Neuson. Am Dienstag (23.3.) benannte der Baumaschinenhersteller einen neuen Chef – Karl Tragl wird ab 1.6. die Nachfolge von Martin Lehner antreten.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×