Elektrotechnik

Zhuzhou CSR – Gebremster Hybrid-Hype

_ Die Aktie des Elektrotechnikkonzerns Zhuzhou CSR Times Electric hatten wir nach dem Corona-Crash (PEM v. 19.3.20 bei 2,38 Euro) und im Frühjahr (PEM v. 22.4.21 bei 3,56 Euro) empfohlen. Jeweils nach der Vorstellung sprang der chinesische Titel (4,22 Euro; A0M4ZN; CNE1000004X4) kräftig an.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Rohstoffe | 04. Mai 2022

Über einen gelungenen Start ins neue Gj. kann sich auch Deutsche Rohstoff freuen – was angesichts des deutlich höheren Ölpreises kein Wunder ist. Der Umsatz kletterte im Q1 um 57% auf…

| Maschinenbau | 02. Mai 2022

Mit seinen Q1-Zahlen konnte MTU-Chef Reiner Winkler überzeugen. Kräftig kletterten Umsatz (1,2 Mrd. Euro, +19%) und op. Gewinn (131 Mio. Euro, +52%) beim Münchener Triebwerkbauer. Unschön…

| Kommunikationsausrüstung | 29. April 2022

Funkwerk-Aktionäre können sich auf die Hauptversammlung am 6.7. freuen: Wie unser Musterdepotwert am Donnerstag (28.4.) mitteilte, will er die laufende Dividende unverändert bei 0,30…

| Telekommunikation | 28. April 2022

Nachdem wir Telstra zu Jahresbeginn auf Halten abgestuft hatten (s. PEM v. 13.1.), rutschte die Aktie (2,67 Euro; AU000000TLS2) 7% in den Keller. Doch dann drehte sie und legte bis…

| Motoren | 28. April 2022

Der japanische Motorradhersteller Yamaha Motor hat sich vom Corona-Jahr 2020 erholt und den Gewinn im vergangenen Jahr kräftig gesteigert. Bei einem Umsatzanstieg um 23,2% auf gut 1,81…