Wirtschaftspolitik

Golfregion – Reformer gefragt

Golfregion – Reformer gefragt

Die geopolitische Bedeutung hat die Golfregion ihrem Öl- und Gasreichtum zu verdanken. Seit Jahrzehnten stillt die Weltwirtschaft ihren wachsenden Energiehunger aus fossilen Ressourcen. Das brachte den Ölscheichs unendlichen Reichtum und katapultierte Saudi Aramco, die größte Erdölfördergesellschaft der Welt, nach deren Börsengang Ende 2019 an die Spitze der wertvollsten Unternehmen des Globus, noch vor den US-Tech-Giganten Amazon, Facebook, Google und Netflix. Beobachter sehen den IPO…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Versicherer | 13. Mai 2020

Die Allianz ist und bleibt ein Fels in der Brandung. Trotz einbrechender Kapitalmärkte und über 1 Mrd. Euro Schäden im Zusammenhang mit Corona hat Vormann Oliver Bäte im ersten Quartal… mehr

| Verpackungen | 13. Mai 2020

Gute Fortschritte erkennen wir unverändert bei Va-q-tec, denn der Spezialist für thermische Isolationsprodukte macht da weiter, wo er 2019 aufgehört hat: Er wächst. Dabei kann das Unternehmen… mehr

| Pandemie | 11. Mai 2020

Der Osten, in Deutschland wie in Europa, ist in vielen Statistiken negatives Schlusslicht. In Bezug auf die Ausbreitung von Corona glänzt er. In Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×