China

51job – Bodenbildung voraus

Mitte März hat die chinesische Online-Jobbörse 51job ihre Zahlen zum Schlussquartal 2019 präsentiert – und die fielen wenig berauschend aus. Der Umsatz wuchs im Vergleich zum Vj. nur noch um 1,3% auf knapp 1,14 Mrd. Renminbi (RMB) oder rd. 163,1 Mio. US-Dollar. Gleichzeitig ging das operative Ergebnis um 7,1% auf 395,3 Mio. RMB (56,8 Mio. Dollar) zurück. Dennoch zeigte sich die Börse mit dem Erreichten zufrieden.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pharma | 14. August 2020

Die Expansion ins Reich der Mitte hat sich für Biotest gelohnt. Der Hersteller von Plasmaproteinen und biopharmazeutischen Arzneimitteln schrieb im 1. Hj. dank der in China neu generierten… mehr

| Mobilfunk | 14. August 2020

Freenet könnte der Verkauf der 24,4%-Beteiligung an Sunrise Communications an den Käufer Liberty Global rd. 1,2 Mrd. Euro (ca. 1,1 Mrd. Euro) einbringen. Das macht unseren Depotwert… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×