China

Lenovo – Höchster Quartalsumsatz seit vier Jahren und Rekordgewinn

Die Anteilscheine des PC- und Serverspezialisten Lenovo befinden sich nicht erst seit der Vorlage der Q3-Zahlen (per 31.12.) von vor einem Monat im Aufwind. Der chinesische PC-Hersteller hat den Turnaround bereits vor gut einem Jahr geschafft. Seitdem steht bei der Aktie (0,78 Euro; 894983; HK0992009065) ein Kursplus von 95% auf der Börsentafel.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Werbevermarkter | 10. Februar 2021

So gut wie die Geschäfte schon im Jahresverlauf liefen, schloss Ad Pepper auch das Gj. ab. Dabei konnte die am 10.12.20 nochmals erhöhte Unternehmensprognose (Umsatz: 25 Mio. Euro;… mehr

| Verkehrstechnik | 08. Februar 2021

Es läuft weiterhin gut bei IVU Traffic. Denn der Berliner IT-Spezialist sorgt für zuverlässige Mobilität in den Metropolen dieser Welt. Mittlerweile vertrauen mehr als 500 Verkehrsunternehmen… mehr

| Bioenergie | 05. Februar 2021

Im 1. Hj. 2020/21 (per 31.12.) konnte Verbio die Profitabilität dramatisch steigern: Während der Umsatz 9,7% auf 479,1 Mio. Euro zulegte, baute der Bioenergie-Produzent das EBITDA um… mehr

| IT-Dienstleister | 05. Februar 2021

Mit Cancom hatten Aktionäre im Jahr 2020 wenig Freude. Der Rally nach dem Corona-Crash, die im Hoch bei 57,90 Euro endete, folgte der nächste Absturz, der die MDAX-Aktie (52,85 Euro;… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×