China

Lenovo – Höchster Quartalsumsatz seit vier Jahren und Rekordgewinn

Die Anteilscheine des PC- und Serverspezialisten Lenovo befinden sich nicht erst seit der Vorlage der Q3-Zahlen (per 31.12.) von vor einem Monat im Aufwind. Der chinesische PC-Hersteller hat den Turnaround bereits vor gut einem Jahr geschafft. Seitdem steht bei der Aktie (0,78 Euro; 894983; HK0992009065) ein Kursplus von 95% auf der Börsentafel.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Chiphersteller | 30. April 2020

Das war haarscharf! Bis auf 39,90 Euro rauschte die Aktie des taiwanesischen Chipherstellers Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) Mitte März in die Tiefe (49,45 Euro; 909800;… mehr

| China | 23. April 2020

Mitte März hat die chinesische Online-Jobbörse 51job ihre Zahlen zum Schlussquartal 2019 präsentiert – und die fielen wenig berauschend aus. Der Umsatz wuchs im Vergleich zum Vj. nur… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×