Autobauer

Nissan – Richtung stimmt

_ Nach elf gewinnträchtigen Jahren in Folge rutschte Nissan im Gj. 2019/20 (per 31.3.) coronabedingt erstmals wieder in die Verlustzone. Und auch im gerade abgelaufenen Gj. 2020/21 ist eine Rückkehr in die schwarzen Zahlen noch nicht gelungen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Stahl | 11. Juni 2021

Hochofen von Voestalpine

Aus einer Krise gestärkt hervorkommen – wem das gelingt, der ist uns einen Blick wert. Bei Voestalpine zeigen die am Mittwoch (9.6.) vorgelegten Jahreszahlen, dass der Edelstahlkocher…

| Märkte | 04. Juni 2021

Die Wachstumszahlen zum Jahresanfangsquartal nehmen sich beachtlich aus. 7% Zuwachs zum Q1 des Vj. (zuvor 5,9%) klingen nach einem ordentlichen Schritt in Richtung Erholung. Die Einordnung…

| Autobauer | 04. Juni 2021

Zum richtigen Zeitpunkt kam unsere Kaufempfehlung für die Mazda-Aktie (7,25 Euro; 854131; JP3868400007) in PEM v. 19.11.20. Wer damals einstieg, liegt bereits rd. 37% im Plus. Im Februar…

| Banken | 02. Juni 2021

BGH-Gebührenurteil – Super-GAU für die Banken

Das Urteil habe das Potenzial, für die Banken richtig teuer zu werden, warnte Deutschlands oberster Bankenaufseher Raimund Röseler bereits auf der Jahres-PK der BaFin. Im schlimmsten…