China

Lenovo – Preise für Computer und Smartphones steigen wieder

Durch geschickte Zukäufe westlicher Firmen hat sich Lenovo im PC-Geschäft mit einem Marktanteil von über 21% an die Weltmarktspitze katapultiert. Das Unternehmen vermarktet vor allem Desktop-PC und Notebooks. Doch jetzt will Lenovo auch Weltmarktführer für Smartphones werden. Doch der Tanz auf mehreren Hochzeiten ist hier nicht zu Ende.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| ESG | 09. Dezember 2020

Die Corona-Pandemie und die damit einhergehende Wirtschaftskrise haben nachhaltige Anlagen bei Investoren etabliert. Einer Blackrock-Umfrage zufolge planen Großanleger, ihr nachhaltig… mehr

| Rückversicherer | 02. Dezember 2020

Die Corona-Pandemie will Münchener Rück möglichst rasch hinter sich lassen. Am Dienstag (1.12.) machte der weltgrößte Rückversicherer einen Haken an das Jahr 2020 und setzte sich 2021er-Ziele,… mehr

| Publikation | 26. November 2020

Die ersten Impfstoffe stehen kurz vor ihrer Zulassung. Die Pandemie wird die Welt aber auch 2021 in Atem halten. Während China bereits auf dem Weg zu alter Wachstumsstärke ist, kämpfen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×