Japan

Fast Retailing – Und wieder ein Rekordjahr

Die Fast Retailing-Aktie (560,00 Euro; 891638; JP3802300008) hat sich nach dem Erreichen eines neuen Rekordhochs im Juli eine kleine Auszeit genommen. Kein Wunder, schließlich hatte das Papier seit Jahresbeginn bereits mehr als 30% Plus auf dem Konto. Allmählich kommt aber wieder Schwung ins Kursgeschehen – aus gutem Grund. Denn das Gj. 2018/19 war erneut ein Rekordjahr.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Shopping-Center | 31. Januar 2020

Die Probleme des Einzelhandels bekommt Dt. Euroshop zu spüren: Der Betreiber von 21 Einkaufstempeln in Europa muss sein Immobilienvermögen neu bewerten. V. a. Marktwertveränderungen… mehr

| Ungarn | 30. Januar 2020

Auch wenn sich Ungarns rechtspopulistische Regierung alle Mühe gibt, die Ergebnisse schön zu färben, sie sind schlecht und das ist vor allem am Devisenmarkt ablesbar. Noch nie war der… mehr

| Transportwesen | 29. Januar 2020

Mit Knorr-Bremse hatten Anleger zuletzt ihre helle Freude. Seit Mitte Dezember legte die MDAX-Aktie (97,61 Euro; DE000KBX1006) über 16% zu. Für 2020 steht bisher ein Plus von 7,3%.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×