Luftfahrt

Latam Airlines nimmt Kurs raus aus der Krise

Mit der Erholung der Luftfahrt stellt sich die Frage: Welche Airline bietet Einstiegschancen? Nach Ana Holding und Aeroflot schauen wir uns nun die größte Fluglinie Südamerikas an, Latam Airlines. Im Q2 schafft auch sie es nicht zurück aufs Vorkrisenniveau (Umsatz -62,5% zu 2019), robbt sich aber mit 888 (Vj. 572) Mio. US-Dollar aus der Talsohle und verringert den Verlust auf 769,6 (890) Mio. Dollar. Das trieb die Aktie (1,44 Euro; A1J5XB; US51817R1068) in der Spitze im Juni auf ein Plus…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Internethandel | 04. November 2021

JD.com – Shoppingrausch voraus

Chinesische Tech-Aktien hatten in den vergangenen Monaten wahrlich einen schweren Stand, doch allmählich kehrt auch dort wieder Normalität ein – pünktlich zum am 11.11. bevorstehenden…

| Aktien-Momentum-Strategie | 03. November 2021

Durch ein Wochenplus von 5,1% ist unser Derivate-Depot bei der Performance des laufenden Jahres wieder in die Gewinnzone zurückgekehrt. Aktuell liegen wir hier mit 3,2% im Plus. Seit…

| Bausoftware | 03. November 2021

Anlegern hatten wir vor drei Wochen zum Kauf von Nemetschek geraten. Seitdem folgten sehr gute Q3-Zahlen (Umsatz: +13,9% auf 169,3 Mio. Euro; EBITDA: +16,4% auf 54,4 Mio. Euro), mit…

| Maschinenbau | 01. November 2021

Die am Donnerstagabend (28.10.) überraschend vorgelegten Q3-Eckdaten zeigen die operative Stärke von Wacker Neuson. Der Umsatz lag mit 461,4 Mio. (+18,1%) etwas über den erwarteten…