China

Sohu.com – Das Schlimmste scheint überstanden

Die Aktionäre des chinesischen Internetkonzerns Sohu.com haben einen Leidensweg hinter sich. Binnen fünf Jahren hat sich der Kurs an der Nasdaq (18,31 US-Dollar; A2JNBW; US83410S1087) mehr als halbiert. Doch inzwischen sendet die Aktie wieder schwache Lebenszeichen. Auf Monatssicht ging es um mehr als 10% aufwärts. Den Impuls dafür lieferten die Zahlen zum Auftaktquartal 2019.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Media und Gaming | 04. September 2019

it unserer Erstempfehlung zu Media and Games Invest (MGI) aus PB v. 7.6. hatten Platow-Leser bisher nicht viel Freude. Aktuell beträgt das Minus 6,5%. Dass die Aktie (1,14 Euro; MT0000580101)… mehr

| China | 29. August 2019

Was ist bloß mit Baidu los? Diese Frage stellen sich Anleger bereits seit einem Jahr. An der doch insgesamt relativ guten Erholung der Emerging Markets seit Jahresbeginn im Vergleich… mehr

| Großküchen | 28. August 2019

Anfang Juli hatten wir bei Rational empfohlen, Kursrücksetzer unter 600,00 Euro zum Einstieg zu nutzen (vgl. PB v. 1.7.). Die Aktie (613,50 Euro; DE0007010803) fiel auch tatsächlich… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×