Märkte

Indonesien nach der Wahl

Die internationalen Investoren haben hörbar aufgeatmet seit der Wahlsieg des amtierenden Präsidenten Joko Widodo („Jokowi“) feststeht und er in seine zweite Amtszeit gehen kann. Sein Konkurrent, der ehemalige General Prabowo Subianto und Vertreter der alten Eliten (er ist der Schwiegersohn von Ex-Diktator Suharto), hätte die Rückkehr zu einer protektionistischen, auf die Interessen der alten Eliten ausgerichteten Politik bedeutet – und damit ein Ende der Reformen. Offenbar setzten nicht…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| US-Wahlen | 08. Juni 2020

Erstmals hat es Twitter gewagt, einen Beitrag des Wahlkampfteams von Donald Trump wegen angeblicher Verstöße gegen das Urheberrecht zu löschen. Es ist eine weitere Eskalationsstufe… mehr

| Märkte | 04. Juni 2020

Die zum Ende der Woche erwartete Zinsentscheidung der russischen Notenbank wird wohl eine weitere Senkung bringen. Russland steckt wie die Golfstaaten in der Doppelkrise, die vom Einbruch… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×