China

BAIC – Heißer Flirt mit Daimler

Die Beijing Automotive Industry Company – kurz: BAIC – ist der fünfgrößte Fahrzeug- und Autobauer Chinas. Größere Bekanntheit erlangte der Konzern in Deutschland durch ein Joint Venture mit Daimler für Batterien sowie den Bau einzelner Mercedes-Modelle. Die Stuttgarter haben es BAIC scheinbar angetan. Denn am vergangenen Wochenende kamen Gerüchte auf, wonach die Chinesen gerne eine Beteiligung von bis zu 5% am DAX-Konzern erwerben würden (s. a. PB v. 15.5.).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| China | 04. Juli 2019

Die Sina-Aktie (44,00 US-Dollar; 929917; KYG814771047) gehörte lange zu den Lieblingen der Börse. Doch das ist vorbei. Der Handelskonflikt und Chinas Konjunkturschwäche haben die Weibo-Mutter… mehr

| Indien | 04. Juli 2019

Wie auch andere indische Infrastruktur-Werte hat die Aktie von Larsen & Toubro (20,10 Euro; 895354 ISIN: USY5217N1183) von der Wiederwahl Narendra Modis profitiert. Der indische Premier… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×