China

BAIC – Heißer Flirt mit Daimler

Die Beijing Automotive Industry Company – kurz: BAIC – ist der fünfgrößte Fahrzeug- und Autobauer Chinas. Größere Bekanntheit erlangte der Konzern in Deutschland durch ein Joint Venture mit Daimler für Batterien sowie den Bau einzelner Mercedes-Modelle. Die Stuttgarter haben es BAIC scheinbar angetan. Denn am vergangenen Wochenende kamen Gerüchte auf, wonach die Chinesen gerne eine Beteiligung von bis zu 5% am DAX-Konzern erwerben würden (s. a. PB v. 15.5.).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Fahrzeuge | 10. Mai 2019

Im ersten Quartal zeigte sich deutlich, wie verwundbar Deutschlands Vorzeigebranche inzwischen ist. In der trotz Diesel-Strafen lange verwöhnten Autobranche hagelte es Gewinnrückgänge.… mehr

| Umwelt | 10. Mai 2019

er weltgrößte Autozulieferer Bosch konnte auch im 2018 deutlich raueren Automarkt seine technologische Führungsposition verteidigen. Trotz erheblicher Produktions- und Absatzschwäche… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×