Brasilien

Embraer – Milliarden im Anflug

Boeing und Airbus teilen die Welt unter sich auf. Kleine Traditionshersteller wie Bombardier und Embraer haben das Nachsehen. Während Airbus sich die C-Serie von Bombardier geschnappt hat und die Kanadier jetzt über den Verkauf ihres übrigen Flugzeuggeschäfts mit Mitsubishi Heavy verhandeln (Neuigkeiten bei der Paris Air Show am 17.6.), ist Boeing in Brasilien eingestiegen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Luftfahrt | 16. Dezember 2019

Europas Flugzeughersteller Airbus hat in den vergangenen Tagen mehrere Aufträge gewonnen. Am Mittwoch (11.12.) erhöhte beispielsweise Air France-KLM die Bestellung für den A350 um zehn… mehr

| Chile | 31. Oktober 2019

Latam Airlines, Südamerikas größte Airline, hat abgeliefert und die von uns im Mai (s. a. PEM v. 30.5.) vorhergesagte Trendwende geschafft. Wer unserer Erstempfehlung gefolgt ist, liegt… mehr

| Luftfahrt | 18. Oktober 2019

Wachsen um jeden Preis ist nicht mehr die Strategie der Lufthansa, nachdem die Integration der Teile von Air Berlin äußerst problematisch verlief. Condor, Norwegian Air Shuttle und… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×