Märkte

Brasilien – Wenigstens keine Verschlechterung

Die Erholung der brasilianischen Wirtschaft bleibt außerordentlich flach. Die vergangenen vier Quartale (IV/19 bis III/20) brachten gerade einmal 1% BIP-Zuwachs. Die jüngsten Daten zur Industrieproduktion per Dezember waren ebenfalls schwach mit einem Rückgang um rd. 1% über die vergangenen zwölf Monate


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Versicherer | 13. Mai 2020

Die Allianz ist und bleibt ein Fels in der Brandung. Trotz einbrechender Kapitalmärkte und über 1 Mrd. Euro Schäden im Zusammenhang mit Corona hat Vormann Oliver Bäte im ersten Quartal… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×