Hongkong

MTR – Hongkong-Unruhen belasten

Die Aktie der MTR Corporation, der Verkehrsbetriebe der Millionenstadt, war im Juli bis auf ein Rekordhoch bei 6,31 Euro gestürmt. Anschließend musste unser inzwischen ältester Musterdepotwert aber deutliche Rückschläge hinnehmen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Hongkong | 20. Februar 2020

Im September hatten wir berichtet, dass die Unruhen in Hongkong zu Belastungen bei der MTR Corporation führen, nachdem viele Stationen des Verkehrsbetriebs beschädigt wurden. Doch dieses… mehr

Optiker | 17. Februar 2020

Heftige Kursverluste zum Wochenschluss bei Fielmann! Eine negative Studie von Berenberg hat die SDAX-Aktie (70,65 Euro; DE0005772206) um über 8% einbrechen lassen. Die Privatbank sieht… mehr

| Software | 14. Februar 2020

Ein angekündigtes Übernahmeangebot für RIB Software trieb die Aktie (29,04 Euro; DE000A0Z2XN6) am Donnerstag (13.2.) kräftig nach oben: 43% erreichte das Kursplus zwischenzeitlich,… mehr

| Maschinenbau | 12. Februar 2020

Nach gut zwei Jahren ist das Kapitel DMG Mori in unserem Musterdepot Geschichte. Ein wirklich erfolgreiches war es leider nicht, sehr lange schleppten wir ein Minus im niedrigen zweistelligen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×