Hongkong

MTR – Hongkong-Unruhen belasten

Die Aktie der MTR Corporation, der Verkehrsbetriebe der Millionenstadt, war im Juli bis auf ein Rekordhoch bei 6,31 Euro gestürmt. Anschließend musste unser inzwischen ältester Musterdepotwert aber deutliche Rückschläge hinnehmen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Immobilien | 21. Februar 2020

Bei unserem Engagement in Godewind Immobilien haben wir ein gutes Händchen bewiesen und das perfekte Timing gehabt. Denn nur vier Wochen nach unserem Einstieg können wir einen Gewinn… mehr

| Hongkong | 20. Februar 2020

Im September hatten wir berichtet, dass die Unruhen in Hongkong zu Belastungen bei der MTR Corporation führen, nachdem viele Stationen des Verkehrsbetriebs beschädigt wurden. Doch dieses… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×