Märkte

Mexiko – Die Wirtschaftslage bleibt angespannt

Auch wenn die starken Spannungen im Verhältnis zu den USA abgeklungen sind, seit das Nachfolgeabkommen zum NAFTA-Vertrag, das USMCA mit Mexiko und Kanada, unterzeichnet wurde – bleibt Mexiko in schwierigem Fahrwasser.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Chemie | 03. Februar 2020

Gute Nachrichten für Bayer-Aktionäre zum Wochenende: Die US-Umweltbehörde EPA hält den Unkrautvernichter Glyphosat weiterhin nicht für krebserregend. Dies habe eine erneute Überprüfung… mehr

| Mexiko | 30. Januar 2020

Mexikos Lage ist nach dem schwachen Jahr 2019 weiter schwierig, bietet inzwischen jedoch auch wieder interessante Chancen. Vor allem das Ende der Hängepartie um die Novellierung des… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×