Standpunkt

China – Wie ernst ist die Lage?

Seit einigen Tagen trübt sich die Stimmung an den internationalen Finanzmärkten ein. In Deutschland sorgte zuletzt BASF mit einer deftigen Gewinnwarnung für Molltöne. Der DAX-Konzern ist nicht irgendein Unternehmen: Wegen seiner breiten Aufstellung und seiner Rolle als Zulieferer von Grundstoffen für viele Branchen gelten die Ludwigshafener als Leitbarometer für die Lage der Weltkonjunktur.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Konzernumbau | 28. Juni 2019

Martin Brudermüller ist ein Mann der Tat. Mit seinem neuesten Coup wusste der BASF-Lenker am Donnerstag Investoren wie Mitarbeiter des Chemieriesen dennoch zu überraschen. Die BASF… mehr

| Märkte | 20. Juni 2019

Der von der US-Regierung angestoßene Handelskonflikt mit China verschafft den angeschlagenen Volkswirtschaften Südamerikas neue Chancen. Sie profitieren von der Umverteilung der Handelsströme,… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×