Software

CyberArk – Zeit für Zukäufe

CyberArk – Zeit für Zukäufe

_ Die Mitte Mai veröffentlichten Q1-Zahlen von CyberArk Software haben den Höhenflug der Aktie (93,15 Euro; A12CPP; IL0011334468) vorerst gestoppt. Nach einer 60%-Rally seit Mitte März ließen Gewinnmitnahmen unseren Musterdepotwert um 15% absacken. Inzwischen orientiert er sich wieder nach oben, hat die Marke von 90,00 Euro zurückerobert und nimmt weiter Kurs auf die 200-Tage-Linie.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Maschinenbauer | 23. Dezember 2020

In einer rasanten Herbst-Rally steigerte die Washtec-Aktie (43,20 Euro; DE0007507501) bis Mitte November binnen drei Wochen ihren Wert um ein Drittel. Kurz vor der Marke von 46,00 Euro… mehr

| Solartechnik | 17. Dezember 2020

Der Aktienkurs von JinkoSolar (44,80 Euro; A0Q87R; US47759T1007) ist in den vergangenen Monaten hochgeschnellt. Ende Juli kostete ein Papier noch etwas mehr als 16 Euro, heute muss… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×