China

Weibo – Chinas Twitter lahmt

Hierzulande kaum bekannt, aber in China dafür umso mehr, so lässt sich Weibo in Kurzform beschreiben. Die Kürze ist aber genau das Geschäftsmodell des chinesischen Internetunternehmens. Denn Weibo ist ein Kurznachrichtendienst nach dem Vorbild von Twitter. Nach den zuletzt veröffentlichten Daten vom Dezember nutzen täglich rd. 200 Mio. User den Dienst, was im Jahresvergleich einem Zuwachs von 28 Mio. entspricht.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Banken | 19. April 2019

Umweltbank – Grüne Profite locken

Dass sich mit „Socially Responsible Investments“, also gesellschaftlich verantwortlichen Kapitalanlagen, Geld verdienen lässt, zeigt die Ökobank. Bei den Nürnbergern stieg das Geschäftsvolumen… mehr

Dt. Post – Porto schiebt Aktie an

| Logistik | 19. April 2019

Dt. Post – Porto schiebt Aktie an

Am Donnerstag (18.4.) sorgte die Deutsche Post als DAX-Spitzenreiter bei ihren Aktionären für entspannte Mienen. Denn die Bundesnetzagentur hat Zustimmung zur Portoerhöhung für Briefe… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×