China

Baozun – Talfahrt abgebremst

Der eskalierende Handelsstreit zwischen den USA und China hat am Aktienmarkt deutliche Spuren hinterlassen. Auch die Baozun-Aktie (33,20 Euro; A14S55; US06684L1035) konnte sich dem nicht entziehen. Ausgehend vom Anfang Mai markierten Jahreshoch bei 43,60 Euro stürzte das Papier binnen weniger Wochen auf zeitweise 32,40 Euro ab.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 20. Juni 2019

Der von der US-Regierung angestoßene Handelskonflikt mit China verschafft den angeschlagenen Volkswirtschaften Südamerikas neue Chancen. Sie profitieren von der Umverteilung der Handelsströme,… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×