China

Lenovo – Angst der Anleger zu groß

Der weltgrößte PC-Hersteller Lenovo ist ein gutes Beispiel dafür, wie groß die Unsicherheit unter Anlegern derzeit ist. Im per Ende Juni abgeschlossenen ersten Geschäftsquartal hat das chinesische Unternehmen überraschend einen Nachfrageschub verzeichnet.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Leseraktie | 10. Januar 2020

Börsianer lieben Gewissheiten und hassen Fragezeichen. Das ist auch der Grund, warum die Uniper-Aktie (29,14 Euro; DE000UNSE018) zuletzt nicht so recht vom Fleck kam. Unklar ist zum… mehr

| Märkte | 09. Januar 2020

Auch für die Türkei gilt derzeit, wie für Japan schon seit längerem (s. S. 5), dass die üblichen Lehrbuchweisheiten jedenfalls nicht sofort greifen. Der starke Mann Recep Tayyib Erdogan… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×