China

JinkoSolar – Trotz fallender Preise ein starkes Ergebnis

Der chinesische Solarmodule- und Solarzellen-Produzent JinkoSolar hat vergangene Woche Zahlen vorgelegt – und die können sich sehen lassen. Die Auslieferungen zwischen Anfang April und Ende Juni stiegen ggü. dem Vorquartal um 11,5% auf rd. 3 386 Megawatt (MW).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Roboterbauer | 07. Mai 2020

In den vergangenen Wochen standen vor allem zyklische Werte auf den Kauflisten der Anleger – dank Lockerungen und Konjunkturspritzen. Auch die Aktie des japanischen Roboterbauers Fanuc… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×