Fonds

HSBC sieht gute Chancen in chinesischen Festlandaktien

Am 1. Oktober hat China seinen 70. Geburtstag als Volksrepublik gefeiert. Zu Recht, aus wirtschaftlicher Sicht, denn ein Großteil des Volkes hat in dieser Zeit materiell große Fortschritte gemacht. Laut Weltbank sollen 800 Mio. Menschen in den vergangenen 30 Jahren der Armut entstiegen sein. Klar, man kann über die Definition und die absolute Zahl streiten, doch auch andere Zahlen stützen diese Erfolgsgeschichte.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Australien | 20. Februar 2020

Anfang der Woche hat der weltgrößte Minenbetreiber BHP Group seine Zahlen für das erste Halbjahr 2019/2020 (30.6.) vorgelegt. Eine hohe Stahlnachfrage in China bei gleichzeitig eingeschränktem… mehr

| Immobilien | 19. Februar 2020

Wer unserer Empfehlung gefolgt und am 15.10.18 bei Deutsche Industrie REIT (DIR) eingestiegen ist, hat alles richtig gemacht: Der Kurs der Aktie (21,40 Euro; DE000A2G9LL1) hat sich… mehr

| Technologie | 17. Februar 2020

Gute Geschäfte im Q4 sorgten bei Jenoptik im Gj. für ein Umsatzplus von 2,5% auf 855 Mio. Euro und ein EBITDA von 134 Mio. Euro (+5%). Die Marge stieg von 15,3 auf 15,7%. Die Jenaer… mehr

| Baudienstleister | 17. Februar 2020

Sichtlich zufrieden konnte Bilfinger-CEO Tom Blades am Donnerstag (13.2.) seine vorläufigen Zahlen präsentieren. Denn die Rückkehr zu einem positiven Nettogewinn ist gelungen: Bei einem… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×