Wikifolio

Wir bleiben „einfach Long“ im DAX

Unsere Idee, dass der DAX seine Erholung an der Marke von rund 12 140 Punkten zumindest temporär beenden könnte, ist nicht aufgegangen. Die durch den Trump-Tweet zu den europäischen Autozöllen entfachte Aufwärtsdynamik war einfach zu stark. So kletterte der deutsche Aktienindex am Donnerstag in der Spitze bis auf 12 310 Punkte. Hier könnten allerdings auch Sondereffekte durch den kleinen Verfallstags am Freitag eine Rolle gespielt haben.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Luftfahrt | 17. Juni 2019

Nach mehr als zwei Jahren konnte Airbus am Freitag (14.6.) mit OCCAR, dem Verhandlungsvertreter der sieben europäischen Erstkunden, eine Vertragsanpassung für den Militärtransporter… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×