Aktien-Momentum-Strategie

Die nächsten Kandidaten warten schon

An geeigneten Bewerbern für neue Trade-Empfehlungen mangelt es aktuell wahrlich nicht. Mit den Aktien von CZM, Infineon und HelloFresh erfüllen in den Top-10 des Relative Stärke-Rankings gleich drei Titel alle notwendigen Voraussetzungen. Einen neuen Long-Trade kann es aber erst dann geben, wenn einer der aktuellen Depotwerte aus den Top-20 dieser Liste fällt. Das war in dieser Woche nicht der Fall.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Videospiel- und Konsolenentwicklung | 19. Mai 2022

Die Spielekonsole Switch ist mittlerweile über fünf Jahre alt und deshalb waren die Erwartungen an die Geschäftszahlen von Nintendo nicht besonders hoch. Zwar hat sich das Gerät mittlerweile…

| Aktien-Momentum-Strategie | 18. Mai 2022

Die vergangenen Tage waren geprägt von steigenden Kursen an den Aktienmärkten. An der grundsätzlichen Richtung ändert das aktuell aber noch nichts.

| Aktien-Momentum-Strategie | 11. Mai 2022

Eine deutliche Kursziel-Senkung (von 125 auf 80 Euro) der Analysten der LBBW hat die Aktie von Aurubis in dieser Woche kräftig korrigieren lassen. In unserem Relative Stärke-Ranking…

| Aktien-Momentum-Strategie | 11. Mai 2022

Trotz der heutigen Erholung an den Aktienmärkten ist die Bilanz der vergangenen Tage unter dem Strich klar negativ. Die Indizes sind ihrem bisherigen Korrekturtief zum Teil schon wieder…

| Halbleiter | 11. Mai 2022

Trotz guter Nachrichten hat Infineon zum Wochenstart weiter an Boden verloren. Damit wackelt die starke Unterstützung bei ca. 25,50 Euro. In einem normalen Börsenumfeld wäre – wie zuletzt…