Relative-Stärke-Ranking

Gewinnmitnahme bei Rheinmetall

Gewinnmitnahme bei Rheinmetall

In den beiden vergangenen Wochen war der Aktie von Rheinmetall noch jeweils eine Punktlandung gelungen. Zu dem für uns entscheidenden Stichtag am Dienstagabend hatte der Titel in unserem Relative-Stärke-Ranking jeweils den 20. Platz belegt. Das hatte immer gerade so ausgereicht, um nicht aus unserem Musterdepot zu fliegen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

INDUS Firmensitz

Beteiligungen | 01. April 2019

Indus – Nur zwei Sorgenkinder

Im Herbst hatte Indus Holding Abschreibungen auf Beteiligungen vornehmen müssen (vgl. PB v. 23.11.18). Im schwachen Marktumfeld rutschte der Titel daher im Dezember bis auf ein Tief… mehr

| Dax-Strategie | 27. März 2019

Musterdepot mit relativer Stärke

Das PLATOW Derivate-Depot hat die jüngsten Turbulenzen an den Aktienmärkten gut überstanden. Zwar war die Gesamtperformance zu Wochenbeginn mal kurz ins Minus gerutscht. Die Anleger… mehr

| Wikifolio | 27. März 2019

Über 200% Gewinn mit Wirecard

Unser Dachwikifolio PLATOW Best Trader Selection hat im Vergleich zum vergangenen Mittwoch 0,7% an Wert eingebüßt. Ausschlaggebend dafür war natürlich der plötzliche Einbruch an den… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×