DAX-Absicherungs-Strategie

Bei 11 695 Punkten „Short“ im DAX

Am Dienstag haben wir nun auch bei unserer DAX-Absicherungs-Strategie die erste Transaktion durchgeführt. Ausschlaggebend dafür war das am Vorabend durch den Rutsch des DAX unter seine 260-Tage-Linie generierte Kaufsignal.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| wikifolio | 20. Mai 2020

Der DAX hat den zuvor noch nicht investierten Tradern am Donnerstag einen großen Gefallen getan. Es kam zu einem fast schon nicht mehr für möglich gehaltenen Kaufsignal auf relativ… mehr

| Spezialpharmazie | 15. Mai 2020

Unser Musterdepotwert Medios treibt die angestrebte Mitgliedschaft in der DAX-Familie mit Macht voran. Aus einem 2016 aufgelegten Mitarbeiterbeteiligungsprogramm hat das Unternhemen… mehr

| wikifolio | 13. Mai 2020

Seit nunmehr 25 Tagen sind wir bei unseren beiden wikifolios durchgängig „einfach Long“ positioniert. Der DAX ist seitdem von ca. 9920 Punkten in der Spitze bis auf 11235 Punkte gestiegen,… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×