Wikifolio

Einzelaktien bremsen den Aufschwung

Unser Dachwikifolio hat auf Wochensicht weitere 0,6% zulegen können und nähert sich damit wieder dem Jahreshoch. Dem erneut sehr starken DAX konnten unsere größtenteils nicht voll investierten Trader allerdings nicht das Wasser reichen. Die Outperformance seit dem Start im November ist dadurch auf jetzt nur noch 1,8 Prozentpunkte gesunken.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Haushaltsgeräte | 14. Februar 2020

Beim weltweit führenden Premium-Hausgerätehersteller Miele ist das neue Gj., das erstmals dem Kalenderjahr entspricht, hoffnungsvoll angelaufen. Darauf deuten die vorgelegten Zahlen… mehr

| Südkorea | 13. Februar 2020

Hohe Investitionen und sinkende LCD-Preise haben LG Display zum Jahresende erneut die Bilanz verhagelt. Operativ ergab sich in den Monaten Oktober bis Dezember ein Fehlbetrag von 421,9… mehr

| Polen | 13. Februar 2020

Am Dienstag feierte die Chefetage der polnischen Ciech. Der Grund: Die Aktie des Chemiekonzerns ist seit 15 Jahren an der polnischen Börse in Warschau notiert. Allerdings waren die… mehr

| Wikifolio | 12. Februar 2020

Dank eines Wochenplus von 1,0% ist unser Dachwikifolio erneut auf ein Rekordhoch gestiegen. Die Gesamtperformance verbessert sich damit auf 28,9%, was einem durchschnittlichen Plus… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×