Automobilindustrie

Porsche SE – VW-Clon auf dem besten Weg in den DAX

Mit dem Vorstoß in den MDAX ist die Porsche SE heißer Kandidat für den neuen DAX-40.
Mit dem Vorstoß in den MDAX ist die Porsche SE heißer Kandidat für den neuen DAX-40. © Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

_ Nach fast 20 Jahren kehrt die Porsche SE am heutigen Montag (22.3.) in den MDAX zurück. 2001 wurde Porsche aus der 2. Börsenliga verstoßen, weil sich der damalige Vorstandschef Wendelin Wiedeking weigerte, weiterhin Quartalsberichte zu publizieren und damit gegen die Index-Standards der Deutschen Börse verstieß. Mittlerweile veröffentlicht die Porsche SE wieder brav ihre Quartalsergebnisse.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Kamerahersteller | 13. Mai 2021

Lange wurden die Aktien des Kameraherstellers Canon (19,42 Euro; 853055; JP3242800005) von der Börse links liegen gelassen. Vor allem die wachsende Smartphone-Konkurrenz gab Anlegern… mehr

| Saathersteller | 13. Mai 2021

Große Hoffnungen setzte KWS Saat 2019 in das neu erworbene Geschäft mit Gemüse-Saatgut, das sich ziemlich schnell als Wachstumstreiber erwies. Doch der Blick in die am Mittwoch (12.5.)… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×