Rohstoffe

Dt. Rohstoff gefällt Ölpreisanstieg

Der starke Anstieg der Ölpreise (s. „Unsere Meinung“ auf S. 1) wird Verbrauchern sicherlich nicht schmecken. Für Deutsche Rohstoff bedeutet der steigende Wert des „schwarzen Golds“ dagegen höhere Produktionsmengen und Absatzpreise, was sich nach unserer Einschätzung v. a. im 2021er-Ergebnis positiv niederschlagen wird.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Pharma | 01. Juli 2021

Mit rund 3.500 Produkten ist Teva in jeder deutschen Apotheke vertreten

Die Nachrichten bei Teva Pharmaceutical waren zuletzt nicht gerade berauschend. In New York formiert sich derzeit die Jury im Opioid-Missbrauchsskandal mit zahlreichen Todesopfern.…

| Wüest Partner | 02. Juli 2021

Der Osten ist ein Mosaik aus prosperierenden Zentren und schrumpfenden Regionen, fasst der aktuelle Marktreport von Wüest Partner zu den Wohnungsmärkten in Ostdeutschland zusammen.…

| Immobilien | 30. Juni 2021

Grünes Licht vom Kartellamt: Der Übernahme von Deutsche Wohnen durch Vonovia steht nichts mehr im Weg. Bis zum 21.7. bieten die Bochumer Deutsche Wohnen-Aktionären 52,00 Euro je Anteilschein.

| Aktien-Momentum-Strategie | 23. Juni 2021

Eckert & Ziegler hat seine Führungsposition in unserem Relative Stärke-Ranking trotz des leicht gesunkenen RSL-Wertes klar verteidigen können. Auch auf den nächsten fünf Rängen gab…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×