Rohstoffe

Dt. Rohstoff gefällt Ölpreisanstieg

Der starke Anstieg der Ölpreise (s. „Unsere Meinung“ auf S. 1) wird Verbrauchern sicherlich nicht schmecken. Für Deutsche Rohstoff bedeutet der steigende Wert des „schwarzen Golds“ dagegen höhere Produktionsmengen und Absatzpreise, was sich nach unserer Einschätzung v. a. im 2021er-Ergebnis positiv niederschlagen wird.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Geldinstitute | 30. Juli 2021

Einer radikalen wie für alle Beteiligten bitteren Schrumpfkur unterzieht sich ein stolzes Haus wie die Deutsche Bank (s. auch PLATOW Börse) nur, wenn der Druck unerträglich wird. Christian…

| Wirtschaftslage | 26. Juli 2021

Die deutsche Wirtschaft läuft derzeit auf Hochtouren. Der von IHS Markit ermittelte Einkaufsmanagerindex für die gesamte Privatwirtschaft stieg im Juli um 2,4 Zähler auf 62,5 Punkte.…

| PLATOW EURO FINANCE Investorenforum | 26. Juli 2021

it der Wirtschaftserholung kehrt auch das vor Corona omnipräsente Thema Nachhaltigkeit in der Kapitalanlage zurück. Am Markt wird ESG primär bei der Aktienanlage verortet. Da es sich…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×