Onlinehandel, Optiker

Mister Spex kommt nicht voran

Goldrichtig lagen wir mit unserer abwartenden Einschätzung zu Mister Spex (vgl. PB v. 5.7.). Seit dem Börsengang im Sommer halbierte sich der Kurs der Aktie (13,39 Euro; DE000A3CSAE2).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Sportartikel | 02. Dezember 2021

Bislang war Anta Sports nur in China eine große Nummer, doch nun sind die Sportartikel auch beim für Streetware spezialisierten Online-Händler Def Shop verfügbar – ein erster Schritt,…

| Rohstoffe | 25. November 2021

Die hohe Nachfrage nach Rohstoffen, die in den vergangenen Monaten zu steigenden Preisen geführt hat, sorgte auch bei vielen Aktien aus diesem Segment für Kursgewinne. Dies gilt allerdings…

| Getränke | 24. November 2021

Nachdem die Berentzen-Aktie vor etwa einem Jahr unserem Stoppkurs recht nahegekommen war, stuften wir sie auf Halten ab (vgl. PB v. 30.10.20). Das war richtig, auch wenn das Papier…

| Medizintechnik | 24. November 2021

Bei Eckert & Ziegler ist am Dienstag (23.11.) eine Erfolgsgeschichte zu Ende gegangen: Bei 99,50 Euro wurden wir bei der Aktie (100,30 Euro; DE0005659700) mit 167% Gewinn seit Erstempfehlung…