Unsere Meinung

Berliner Bankenfieber

Die Ouvertüre zu den keineswegs im Himmel vereinbarten Gespräche über eine mögliche Hochzeit von Deutscher Bank und Commerzbank ist verklungen, die anfängliche Markteuphorie über eine „Deutsche Commerzbank“ schon wieder verflogen. Beide Papiere notieren niedriger als vor Bestätigung „ergebnisoffener“ Verhandlungen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Ungarn | 22. August 2019

Im „alten“ Europa und insbesondere in Deutschland kämpfen einige Banken noch immer mit den Nachwirkungen der Finanzkrise und leiden unter der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×