Aussenwerbung

Ströer – Auf zu alten Rekorden

Gut 45% hat die Aktie von Ströer in diesem Jahr schon zugelegt. Mit dem Sprung über die Marke von 60,00 Euro dringt das SDAX-Papier (61,05 Euro; DE0007493991) in Regionen vor, die ein neues Allzeithoch wahrscheinlich machen. Das letzte notiert aus dem Frühjahr 2018 bei 66,40 Euro.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Baudienstleister | 20. September 2019

Noch vor Monatsfrist bestätigte der Bauer-Konzern seine Jahresprognose. Deshalb hatten auch wir weiter zum Kauf der Bau-Aktie geraten (vgl. PB v. 23.8.). Jetzt rudert Konzernchef Michael… mehr

| Unsere Meinung | 20. September 2019

Aktienmärkte sind ein Spiegelbild der globalen Vermögensbildung. Kein Wunder also, dass die zuletzt ausufernden Unsicherheiten, von der Zinswende der Fed über die zahlreichen Handelsstreitigkeiten… mehr

| Banken | 16. September 2019

Seit Anfang August hatte sich die Aktie der Wiesbadener Aareal Bank (27,55 Euro; DE0005408116) am harten charttechnischen Widerstand bei 26,60 Euro die Zähne ausgebissen. mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×