Maschinenbau

Verluste bei DMG Mori begrenzen

Überraschend und ohne jegliche fundamentalen Nachrichten schoss die Aktie von DMG Mori seit Ende März nach oben. Bis zum langen Osterwochenende summierte sich der Zuwachs auf über 10%. Dabei steht es um den Maschinenbau derzeit alles andere als gut.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Prüfstand | 13. Mai 2019

SMT will Kursschwäche bekämpfen

Wenn Hans Joachim Theiß über die Aussichten von SMT Scharf spricht, gerät er schnell ins Schwärmen. Seine Euphorie verschwindet aber schlagartig, wenn er auf die Kursentwicklung der… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×