Maschinenbau

Verluste bei DMG Mori begrenzen

Überraschend und ohne jegliche fundamentalen Nachrichten schoss die Aktie von DMG Mori seit Ende März nach oben. Bis zum langen Osterwochenende summierte sich der Zuwachs auf über 10%. Dabei steht es um den Maschinenbau derzeit alles andere als gut.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Japan | 22. August 2019

Vor Jahresfrist hatten wir den Halbleiterkonzern Tokyo Electron unter die Lupe genommen und die Aktie (157,40 Euro; 865510; JP3571400005) unserer Altempfehlung aus PEM v. 9.11.13 erneut… mehr

| China | 15. August 2019

Die schärfere Gangart von US-Präsident Donald Trump im Handelsstreit mit China hat die Börsen kräftig durchgerüttelt. Die NetEase-Aktie (208,30 Euro; 501822; US64110W1027) konnte sich… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×