Immobilien

Neuer Vorstand für Defama

Die Zeit von Matthias Schrade als alleinigem Vorstand bei Defama nähert sich dem Ende. Da die Berliner weiter wachsen wollen, wird er ab dem 1.7. von Matthias Stich unterstützt, der seit 2019 als Leiter des Bereichs Projektentwicklung bei dem Immobilienkonzern tätig ist.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Wechselbörse | 17. Dezember 2021

Der Preos-Aufsichtsrat hat Vorstandschef Frederik Mehlitz abberufen. Der Vorstand besteht bis auf Weiteres aus Stephan Noetzel.

| Immobilien | 15. Dezember 2021

Der Kampf um Deutsche Wohnen ist längst zu Ende. Doch erst jetzt steht der komplette Vonovia-Vorstand fest. Anlass, das Geschehen näher zu beleuchten.

| Sendemastbetreiber | 13. Dezember 2021

Am Donnerstag verkündete Vantage Towers den Abschluss eines neuen Deals mit der United Internet-Tochter 1&1, die sich damit die Mitnutzung von 3 800 Dach- und Maststandorten bis 2025…