Chemie

BASF – Wann kommt das IPO des Öl- und Gasgeschäfts?

Nicht nur wegen der am Donnerstag (18.6.) stattfindenden Hauptversammlung (HV) nehmen wir BASF mal wieder unter die Lupe. Der breit aufgestellte Chemieriese steht auch wegen seiner IPO-Pläne für das Öl- und Gasgeschäft Wintershall Dea im Fokus. Eigentlich war der Börsengang für das 2. Hj. geplant. Als Corona-Folge purzelte auch der Ölpreis, so dass der Zeitplan wackelt. BASF hält noch am Vorhaben fest, werde aber „den Börsengang voraussichtlich verschieben“, sagte CFO Hans-Ulrich Engel…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Online-Gebrauchtwagen | 27. Januar 2021

Mit dem Börsengang von Auto1 kommt nun auch in den deutschen IPO-Markt Schwung. Vom 26.1. bis 2.2. können die Aktien (DE000A2LQ884) des führenden Online-Gebrauchtwagenhändlers in Europa… mehr

| IT-Dienstleister | 25. Januar 2021

Das siebte Secunet-Rekordjahr in Folge war schon ausgemachte Sache. Nun legte der Sicherheitsexperte am Freitag (22.1.) noch eine kräftige Schippe drauf: Nach vorläufigen Zahlen erreichte… mehr

| Medien | 22. Januar 2021

Der Bertelsmann-Aufsichtsrat hat seinem Vorstandschef Thomas Rabe eine dritte volle Amtszeit von fünf Jahren spendiert. Damit bleibt Rabe bis Ende 2026 an der Spitze des Gütersloher… mehr

| Wassersport | 22. Januar 2021

Mit dem verlängerten Winter-Lockdown steht es fest: Die Wassersportmesse „Boot“ öffnet 2021 wegen Corona doch nicht ihre Pforten. Das teilte Messe Düsseldorf-Chef Wolfram Diener mit. mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×