US-Aktie der Woche

Delta Air Lines strotzt nur so vor Kraft

Viel Freude an ihrem Investment haben derzeit Aktionäre der Delta Air Lines. Die US-Fluggesellschaft hat kürzlich sehr ordentliche Q2-Zahlen vorgelegt und sich auch für das 2. Hj. optimistisch gezeigt. Am Dienstag (16.7.) machte die Airline Schlagzeilen, weil sie sich zusammen mit der Familie Benetton an der Alitalia-Rettung beteiligen wird.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Online-Handel | 21. August 2019

Als wir zuletzt vor dreieinhalb Jahren in PB v. 26.2.16 über Delticom berichteten, notierte die Aktie des Onlinehändlers für Reifen und Autozubehör noch im Bereich von 16,00 Euro. Inzwischen… mehr

| Baudienstleister | 21. August 2019

Solide Zahlen konnten Anleger von Helma Eigenheimbau erwarten und die legten die Niedersachsen am Dienstag (20.8.) auch vor. Der Full-Service-Baudienstleister verbesserte den Umsatz… mehr

| Cybersecurity | 21. August 2019

Ein neues Allzeittief bei 17,52 Euro markierte die Cyan-Aktie (18,65 Euro; DE000A2E4SV8) am Dienstag (20.8.), nachdem Vorstandschef Peter Arnoth das EBITDA-Ziel für 2019 einkassierte. mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×