Biopharmazie

Paion – Strauß guter Nachrichten

Unser Einstieg beim Biopharmazieunternehmen Paion stand unter einem guten Stern. Seither gab es eine Reihe positiver Nachrichten des Aachener Narkose-Spezialisten, der mit Remimazolam ein ganz heißes Eisen im Feuer hat. Entsprechend hat sich auch die Aktie (2,52 Euro; DE000A0B65S3) zuletzt gut entwickelt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Japan | 10. Oktober 2019

Innerhalb von fünf Jahren will das Management von Toshiba den japanischen Technikkonzern wieder in altem Glanze erstrahlen lassen. Ein Aderlass zur Gesundung in Form von Verkäufen und… mehr

| Indien | 03. Oktober 2019

Die Aktie der indischen HDFC Bank ist optisch deutlich günstiger geworden, nachdem das Unternehmen einen Aktiensplit im Verhältnis 1:2 durchgeführt hat. Dieser war von der HV im Juli… mehr

| Lichttechnik | 02. Oktober 2019

Wenige Stunden vor Ablauf der Annahmefrist am Dienstag (24 Uhr) wurden dem Sensor-Spezialisten AMS erst rund 10% der Osram-Aktien im Rahmen des zuletzt auf 41 Euro aufgestockten Übernahmeangebots… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×