Immobilien

Noratis kauft sich größer

it einem Zwischentief bei 20,60 Euro hatte sich die Noratis-Aktie (22,90 Euro; DE000A2E4MK4) Anfang dieses Monats unserem Stopp aus PB v. 16.1. extrem genähert. Zurückzuführen war diese Schwäche in erster Linie auf Gewinnmitnahmen. Denn die News aus der Firmenzentrale waren gut und im Rahmen der Erwartungen. Daher erholte sich der Titel des Immobilienentwicklers zügig. Mit einem Anstieg beim EBIT um 2,6% auf 15,6 Mio. Euro erzielten die Eschborner einen Rekordgewinn. Auch beim Ausbau…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Wikifolio | 18. Juni 2019

Unser Dachwikifolio zeigt sich im Vergleich zur vergangenen Woche unverändert und liegt damit seit Jahresbeginn weiter mit 10,9% vorne. Wir widmen uns heute einem Depotwert, zu dem… mehr

| | 14. Juni 2019

Das Modeunternehmen Inditex überraschte zur Wochenmitte (12.6.) mit sehr guten Q1-Zahlen und zuversichtlichen Erwartungen. Trotz schlechter Witterung zu Beginn des neuen Geschäftsjahres… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×