Biotechnologie

Stratec – Warburg schockt nur kurz

Eine Verkaufsempfehlung der Warburg Bank ließ die Stratec-Aktie (130,60 Euro; DE000STRA555) Ende August nur kurz ihre Rekordjagd unterbrechen, sorgte aber dafür, dass unsere limitierte Kaufempfehlung in PB v. 19.8. aufging.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Beteiligungen | 13. Januar 2021

Ende 2017 erreichte die Gesco-Aktie (19,60 Euro; DE000A1K0201) bei 36,25 Euro ihr bisheriges Allzeithoch. Was folgte, war ein veritabler Abwärtstrend, der – abgesehen vom Corona-Crash… mehr

| Autozulieferer | 13. Januar 2021

In PB v. 21.7.20 hatten wir bei Norma zum Einstieg geraten und seither nicht mehr über den Automobilzulieferer geschrieben. Mit dieser „Buy and hold“-Strategie sind wir bestens gefahren.… mehr

| Spieleanbieter | 13. Januar 2021

Im Dezember brach die Aktie von Media and Games Invest (MGI) aus ihrem mehrjährigen stabilen Seitwärtstrend zwischen 1,00 und 1,50 Euro aus und schoss bis auf 2,62 Euro hoch – Allzeithoch! mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×