Energieversorgung

MVV Energie profitiert vom Wind

Trotz der Zahlung einer Dividende von 1,05 Euro nach der Hauptversammlung im März hat sich die MVV-Aktie (34,10 Euro; DE000A0H52F5) im nervösen Marktumfeld knapp behauptet. Maßgeblich dafür waren gute Hj.-Zahlen für das Gj. 2021/22 (per 30.9.).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Werkzeughersteller | 27. Juni 2022

Der Kurs des Nebenwertes lässt es kaum vermuten, aber bei Einhell laufen die Geschäfte weiter richtig gut. Der Anbieter von Werkzeugen für Haus, Garten und Freizeit kündigte zur virtuellen…

| Schlauchhersteller | 24. Juni 2022

Auf der Hauptversammlung (14.6.) hat Masterflex nicht nur die Dividende kräftig auf 0,12 (0,08) Euro je Aktie (Rendite: 1,2%) erhöht, sondern auch die 2022er-Guidance (Umsatz: 83 Mio.…

| Luftfahrt | 23. Juni 2022

Beeindruckende Zahlen für das Gj 2021/22 (per 31.3.) dokumentierten die Wachstumsstärke von Wizz Air. Der ungarische Billigflieger steigerte die Zahl der beförderten Passagiere um 166,3%…

| Verpackung | 22. Juni 2022

Auf der Hauptversammlung unseres Musterdepotwerts Ringmetall beschlossen die Aktionäre am Montag (20.6.) die Auszahlung einer um 50% erhöhten Dividende von 0,09 Euro je Aktie (4,99…