Unsere Meinung

Die Rezession beginnt am Band

Abfindungsprogramme, Kurzarbeit, tageweise Betriebsstilllegungen oder massiver Stellenabbau – Schlagworte wie diese waren in den vergangen zehn Jahren aus dem deutschem Sprachgebrauch so gut wie verschwunden. Nun sind sie zurück. Und zwar auf breiter Front und in einem Sektor, an dem Wohl und Wehe der heimischen Konjunktur hängen: den Autoherstellern und ihren Zulieferern.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Autobauer | 30. September 2019

Stotternde Weltkonjunktur und Elektifizierungszwang pusten eisige Winde durch die deutsche Autoindustrie. Bosch und Conti mussten bereits massiven Stellenabbau ankündigen, bei ZF bangen… mehr

| Marktausblick | 18. September 2019

Als US-Präsident Donald Trump im August kurz vor dem G7-Gipfel im französischen Biarritz China mit neuen Strafzöllen überzog und damit für einen Kursrutsch an den Aktienmärkten auslöste,… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×