Beteiligungen

DBAG braucht gutes Händchen

Die Deutsche Beteiligungs AG hat einen weiteren gewinnbringenden Ausstieg hinbekommen. Der in der Desinvestitionsphase befindliche DBAG Fund VI hat ebenso wie die Mutter selbst den Anteil am Forchheimer Folienspezialisten Infiana an die britische Pamplona Capital Management veräußert.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×