Rückversicherungen

Münchener Rück – Vertrauenskäufe

Acht Manager um AR-Chef Nikolaus von Bomhard und CEO Joachim Wenning erwarben am 3.6. Aktien der Münchener Rück im Wert von insgesamt fast 360 000 Euro.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Autobauer | 06. September 2019

Positive Nachrichten aus den USA waren für VW in den vergangenen Jahren eine Seltenheit. Der Abgasskandal hat in Übersee tiefe Kratzer hinterlassen. Doch die Wolfsburger scheinen das… mehr

| Biotechnologie | 06. September 2019

In den vergangenen Monaten lag der Fokus von Vita 34 auf organischem Wachstum. Zwar blieb der Umsatz im 1 Hj. auf Grund eines Vertriebspartnerwechsels mit 9,8 Mio. Euro 4,0% hinter… mehr

| Japan | 05. September 2019

Viele Jahre galt das Papier von Japan Tobacco (JT) als ein Investment mit hoher Dividendenrendite und stetigen Kursgewinnen. Die Aktie (19,26 Euro; 893151; JP3726800000) kletterte von… mehr

| Oberflächenspezialist | 04. September 2019

Durchwachsene Q1-Daten und der Dividendenabschlag (0,55 Euro nach der HV am 27.6.) drückten die zwischenzeitlich bis auf 27,50 Euro erholte Surteco-Aktie (22,95 Euro; DE0005176903)… mehr

| Maschinenbauer | 02. September 2019

Die schlechte Stimmung in der deutschen Maschinenbau-Branche wirkt sich auch auf Hermle aus. Der Fräsmaschinenhersteller verzeichnete im 1. Hj. Aufträge im Wert von 218,9 Mio. Euro… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×