Unsere Meinung

Geht‘s noch billiger?

New York Stock Exchange
New York Stock Exchange

In den USA beginnt eine neue Zeitrechnung. Bei vielen Online-Brokern gibt es Aktien jetzt zum Nulltarif. Nachdem zuerst kleinere Wettbewerber die Ordergebühren strichen, zog Marktführer Charles Schwab nach (s. S. 2). Im elektronischen Börsenhandel ist damit die letzte Preisbarriere im Kampf um den Anleger gefallen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Essenslieferant | 31. Juli 2019

Nicht nur bei der Essenslieferung an Kunden soll es schnell gehen, sondern auch bei der Marktkonsolidierung. Der niederländische Lieferdienst Takeaway.com will seine Geschäfte mit dem… mehr

| Rundblick | 29. Juli 2019

Mit Goldminenaktien können Anleger deutlich stärker vom Goldpreis profitieren als mit reinen Gold-Investments (s. S. 1 „Unsere Meinung“). Da aber auch das Risiko höher ist, lohnt sich… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×